Frohes Neues!

Ich werde nicht dafür bezahlt. Ich sage einfach so meine Meinung

Ich bin hier auf Instagram auf eine ganz tolle Aktion von @akiko.japan gestoßen. Dort gibt es zur Begrüßung des neuen Jahres sogenannte Fukubukuro, „Glückstüten“. In diesem Falle verpackt in wundervolle Furoshiki in den verschiedensten Mustern. Darin finden sich: eine klassische Schale, eine Federmappe und ein Origami. Muster und Farbe sind dabei eine Überraschung.
Diese Aktion ist nur verfügbar, solange der Vorrat reicht. Aber auch ohne Fukubukuro ist Akiko Japan in der Wexstraße in Hamburg in jedem Fall einen Besuch wert!

Von Hamburg, Germany aus gepostet
Folge mir auf instagram: rath_al_ghul